Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Willkommen in Altenau im Harz (Pension Grüne Insel)

Nederlands dansk english information francais Nederlands polski espanol

Preiswerte Zimmer & Ferienwohnungen im Harz

Haus grüne Insel im Harz

Urlaub im Altenau - Erleben Sie die Natur: Wer den Harz noch nicht kennt, hat sicherlich etwas verpasst. Auf diesen Seiten finden Sie angefangen von Ferienwohnungen und Zimmervermietung ausgewählten Touren, preiswerter und anspruchsvoller Unterkunft, bis hin zum historischem Hintergrund, alles für Ihren Urlaub und Informationen über das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands.

Mitten im Harz, in ruhiger Lage, umgeben von Wäldern und harzer Bergen liegt unser "Haus Grüne Insel" - ein guter Startpunkt für Ihre Wanderungen und Ausflüge (zum Beispiel in den Nationalpark). Das Stadtzentrum von Altenau erreichen Sie ebenfalls bequem in wenigen Minuten von Ihrer Ferienwohnung aus. Dort startet in Altenau auch ein Wanderweg für Nordic Walking! Fragen Sie uns dazu doch einmal. Wir helfen gerne weiter.
Für weitere Eindrücke klicken Sie (oben im Menü) auf Fotos. In Altenau findet auch die jährliche Hubertuswoche statt.

Wenn sie Ideen für ihre aktive Freizeitgestaltung suchen oder einen Ort für einen Erholungsurlaub, dann sind Sie hier richtig!

Unser Blog informiert sie über Aktuelles und gibt Ihnen Eindrücke aus dem Harz!

 

Felsenbrücke bei TorfhausBei diesem schönen Herbstwetter kann man in den harzer Wäldern noch sehr gut wandern und den tollen Herbst mit seinen reifen Früchten und Farben genießen. Für mich persönlich eine der schönsten Zeiten im Jahr.
Am Wochenende unsere Wanderung entlang der Abbe zur "Felsenbrücke".

Hier ein paar schöne Fotos.

Felsenbrücke bei Torfhaus  Felsenbrücke bei Torfhaus 

Frauenhaarmoos Felsenbrücke bei Torfhaus 
Fliegenpilze im Herbst Fliegenpilze im Herbst

 

 Der Abbegraben fließt unterhalb von Torfhaus mit dem Flörichshaier Graben zusammen über den Magdeburger Weg bis ins Kellwasser. Die Abbe vom Wehr über Felsschluchten(Brücke), dann bei der Lorenzbrücke in die Ecker. Der Abbearm mündet dann in die Radau.